0

Summe 0,00 €

 x 

Vor kurzem hinzugefügt Produktes

  1. Ihr Warenkorb ist noch leer!

Vertragsbedingungen

Letzte Änderung 03. Aug 2017

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen

Salento Open Source liefert den Zugriff auf die Internetseite www.opencitiesonline.com und verkauft ihre Produkte an seine Kunden (nachfolgend “Kunden”) unter den folgenden Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen, die vor der Anwendung der Webseite gelesen werden sollten.

I) VERKAUFSBEDINGUNGEN

1. DER VERTRAG

Der Online-Marketplace von Produkten und Dienstleistungen stellt ein wertvolles virtuelles Schaufenster dar, das zum Verkauf auffordert. Das Kaufangebot wird vom Kunden dann formuliert, wenn er das Antragsformular mit der Liste der bestellten Produkte und die betreffenden Preise, Zahlungs- und Sendungsbedingungen abschickt (Auftragsformular). Der Kunde kann auf der Seite die eingestellten Produkte erwerben. Man markiert sie eines nach dem anderen und man fügt sie auf dem Einkaufswage hinzu. Wenn man den Einkauf beendet hat, kann man den Einkaufswagen durch Klicken auf „Jetzt bezahlen“ schließen. So eröffnet sich ein neues Fenster mit der Zusammenfassung der markierten Produkte mit den relativen Preisen, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen. Der Kunde kann unter den zur Verfügung stehenden Lieferungsbedingungen, Beförderungsarten und Zahlungsweisen auswählen. Danach klickt man auf „Bestätigen“ für das Absenden der Bestellung (die Bestellung wird dann als Abschluss eines Vertrages mit Salento Open Source betrachtet). Salento Open Source wird die erhaltene Auftragsbestätigung per E-Mail senden.

2. PREISE UND ZAHLUNGSWEISE

Die auf der Webseite angegebenen Preise schließen die MwSt ein. Mögliche Online-Zahlungen sind: Kreditkarte, PayPal-Konto und Überweisung. Die Transaktionen für die Online-Bezahlungen werden durch eine sichere Verbindung durch das Schutzsystem SSL (Secure Socket Layer) geleistet. Salento Open Source ist es unmöglich, die Kreditkartennummer des Käufers während des Online-Zahlungsverfahrens zu identifizieren, da die Kartendaten direkt auf die geschützte Seite der Bank, welche die Transaktion leitet, übertragen werden. Aus diesem Grund kann Salento Open Source für etwaige betrügerische Verwendungen der Kreditkarte während der Transaktion Dritter nicht verantwortlich gemacht werden.

3. ERSTATTUNGEN

Gemäss Art. 64 und f. vom Gesetzesdekret 206/2005, (Verbrauchergesetz), kann der Kunde innerhalb 10 Arbeitstagen nach Erhalt des Produktes durch die Zusendung eines Einschreibens mit Rückschein an Salento Open Source, Via A. Volta, 21 - 73055 Racale (LE) das Widerrufsrecht ausüben. Es muss enthalten: Die unterzeichnete Erklärung der Forderung des Widerrufsrechts, die Kopie der per E-Mail gesendeten Auftragsbestätigung von Salento Open Source mit den Daten und den Einzelheiten des betreffenden Auftrages. Das Widerrufsrecht unterliegt die folgender Bedingungen: Der Kunde muss ein Endverbraucher sein (jede natürliche Person, die das Produkt zu anderen als zu gewerblichen oder beruflichen Zwecken kauft). Das Rückgabe- / Widerrufsrecht unterliegt außerdem folgenden Bedingungen: Es ist nur für einen Teil der Waren (z.B. Zubehöre oder Anlagen) nicht anwendbar. Es gilt nach dem Öffnen verschlossener audiovisuelle Produkte nicht. Die gekaufte Ware ist innerhalb 20 Arbeitstage intakt und in der Originalverpackung zurückzugeben. Die Rücksendekosten sind zulasten des Kunden; der Versand ist bis zum Erhalt der Ware seitens Salento Open Source unter Verantwortung des Kunden. Salento Open Source haftet nicht für Beschädigungen, Diebstähle, Verluste der zurückgegebenen Waren. Die Kaufsumme wird auf das Kreditkartenkonto oder auf das PayPal-Konto des Kunde rücküberwiesen.

4. SICHERHEIT UND HAFTUNG

Die Produkte, die auf unsere Webseite verkauft werden, unterliegen den Bestimmungen, gemäß der gesetzlichen Garantiesysteme im Einklang mit der Konformitäts- und Handelsverbrauchsgütergarantie, mit dem Gemeinschaftsrecht und gemäß den nationalen Rechtsvorschriften, darunter auch der Code auf den Gesamtverbrauch. Salento Open Source haftet nicht für eventuelle Verluste, den Verdienstausfall oder alle Schäden des Kunden, es sei denn, für direkte und unmittelbare Folgen unserer Nichterfüllung, oder dass es vom Kunden bei der Verwendung der Webseite oder beim Abschluss des Kaufvertrags nicht vorgesehen war.

5. BESCHWERDEN

Jede Beschwerde muss an Salento Open Source, organizzazione no-profit, Via A. Volta, 21 - 73055 Racale (LE).

6. ANZUWENDES RECHT

Der Kaufvertrag zwischen Salento Open Source und dem Kunden wird in Italien geschlossen und unterliegt dem italienischen Recht. Gerichtsstand für die eventuellen zivil- und strafrechtlichen Streitigkeiten: der Gerichtsstand des Kunden (natürliche Person, welche die Ware zu anderen als gewerblichen oder beruflichen Zwecken erwirbt, d.h. welche den Kauf unter Angabe einer Steuer-Nummer nicht entschließt) ist der der eigenen Gemeinde. In allen anderen Fällen wird der Gerichtsstand Lecce eingesetzt.

II) BEDINGUNGEN FÜR DIE VERWENDUNG DER WEBSEITE

7. DER ACCOUNT

Der Kunde muss sich auf der Webseite registrieren, um Einkäufe auf der Webseite durchzuführen. Es werden die Personaldaten, die Telefonnummer, eine E-Mail Adresse und ein Passwort (eingegebene Anmeldedaten) abgefragt. Salento Open Source fordert auf, auf die Richtigkeit der Personaldaten zu achten, und die eventuellen Veränderungen rechtzeitig mitzuteilen. Der Kunde ist für jegliche falsche Auskünfte an Salento Open Source strafrechtlich verantwortlich. Der Kunde wird aufgefordert, die eigenen eingegebenen Anmeldedaten vertraulich zu behandeln und den Zugriff auf den eigenen Computer zu kontrollieren, um unbefugte Zugänge zu verhindern. Er haftet nämlich für sämtliche Tätigkeiten, die mit den eigenen Anmeldedaten durchgeführt werden. Zugleich verpflichtet sich der Kunde rechtzeitig Salento Open Source zu informieren, wenn man vermutet, dass Dritte die eigenen Anmeldedaten kennen, und sie in einer vertraulichen Unterlage nutzen könnten.

8. ZUGRIFF AUF DIE WEBSEITE

Salento Open Source trifft alle erforderlichen Maßnahmen, damit der Zugriff auf der Webseite ohne Unterbrechungen und Fehler der Datenübermittlung gebürgt wird. Der Zugriff könnte gelegentlich bei Wartungsarbeiten für die Verbesserung der Seite ausgesetzt oder limitiert werden. Salento Open Source wird versuchen, solchen Misstand zu minimieren, denn die Veränderungen der Seite werden während der nutzungsarmen Stunden durchgeführt.

9. NUTZUNG DER WEBSEITE VON MINDERJÄHRIGEN

Wenn der Besucher minderjährig ist, kann er die Seite nur unter der Kontrolle der Eltern nutzen. Salento Open Source verkauft seine Erzeugnisse nicht an Personen unter 18 Jahren.

10. ELEKTRONISCHE KOMMUNIKATION

Für die Gültigkeit dieser Vereinbarung akzeptiert der Verbraucher, dass alle von Salento Open Source elektronisch bereitgestellten (per E-Mail oder durch Kommunikationsangaben auf der Seite) Vereinbarungen, Kommunikationen, Mitteilungen und Auskünfte, die gesetzlich vorgeschriebene Auflage der schriftlichen Form erfüllen, unbeschadet seiner Rechte.

città @perte in rete

HEAD OFFICE
Street A. Volta 21 - 73055 RACALE (LE) ITALY
OFFICE OPERATIONS
Street Dei Pellai 52 - 73039 TRICASE (LE) ITALY

 

TEL. (+39) 0833 77 15 79
FAX. (+39) 0833 77 15 79
MAIL. info@opencitiesonline.com

Plan vom “Dipartimento della Gioventù” (Jugendabteilung) und vom “Servizio Civile Nazionale” (Zivildienst Italiens) der Ministerratpräsidium Italiens im Rahmen der Aufforderung "Giovani per la valorizzazione dei beni pubblici" (Jugendliche für die Erschließung der Kollektivgüter).