0

Summe 0,00 €

 x 

Vor kurzem hinzugefügt Produktes

  1. Ihr Warenkorb ist noch leer!

Minervino di Lecce

 

Minervino di Lecce befindet sich im südlichen Salento, wenige Kilometer südlich von Otranto. Das Gebiet gehört zur “Vereinigung der Gemeinde der östlichen Küste” zusammen mit Ortelle, Castro und Santa Cesarea Terme. Unter seinen Ländern gibt es zahlreiche Megalithen, die ahnen lassen, dass der Mensch in dieser Ortschaft schon während der Metallen-Zeit lebte.

Suggestiv ist das Land, das sich um die Ortschaft erstreckt und sich in dichte Olivenhaine bis hin zu den Ortschaften Specchia Gallone und Cocumola verzweigt. Die grünen Felder, von alten und wuchernden Bäumen charakterisiert, synthetisieren völlig die Wirtschaft des Orts, die stark mit der landwirtschaftlichen Ausrichtung verbunden ist, besonders für die Öl-, Wein- und Getreideerzeugnissenproduktion. Man kann die Architektur der ländlichen Zivilisation auf den Ländern von Minervino sehen, wo man die suggestive Trockenmauerwerke findet, die im Laufe der Zeit von den geduldigen Händen der Bauer des Orts gebaut wurden.

Man kann auch die sogenannten “pajare” bewundern, typische salentinische Bau, die errichtet wurden, um die landwirtschaftlichen Geräte aufzubewahren oder sie wurden als Sommerwohnorte benutzt. Andere Sehenswürdigkeiten charakterisieren auch die östliche Küste, wo der Küstenturm “Minervino” auf der Straße Otranto – Santa Cesarea Terme entsteht. Der Turm wurde im 16. Jahrhundert während der Regierung von Karl 5. aus Augsburg auf Kosten der alten Universitas von Minervino gebaut. Heute ist er Reiseziel zahlreicher Touristen geworden, die wunderschöne Bilder der Landschaft machen wollen.

Minervino di Lecce ist eine Ortschaft zu entdecken und sozusagen auch zu schmecken. Die ländliche Tradition mischt sich nämlich perfekt mit der önologischen und kulinarischen Innovation, besonders dank der ausgezeichneten Weinkellereien, die das Gebiet zu beleben scheinen, und werden dank ihrer Qualität von wichtigen italienischen und ausländischen Bewunderer erkannt und anerkannt. Die Spontaneität der Orte und die Vokation für den Empfang machen Minervino eine blendende Ortschaft, von wichtigen historischen und künstlerischen Denkmälern und bestimmt auch von der Freundlichkeit ihrer Bewohner und von der Professionalität der Reiseunternehmen verziert.

città @perte in rete

HEAD OFFICE
Street A. Volta 21 - 73055 RACALE (LE) ITALY
OFFICE OPERATIONS
Street Dei Pellai 52 - 73039 TRICASE (LE) ITALY

 

TEL. (+39) 0833 77 15 79
FAX. (+39) 0833 77 15 79
MAIL. info@opencitiesonline.com

Plan vom “Dipartimento della Gioventù” (Jugendabteilung) und vom “Servizio Civile Nazionale” (Zivildienst Italiens) der Ministerratpräsidium Italiens im Rahmen der Aufforderung "Giovani per la valorizzazione dei beni pubblici" (Jugendliche für die Erschließung der Kollektivgüter).