0

Summe 0,00 €

 x 

Vor kurzem hinzugefügt Produktes

  1. Ihr Warenkorb ist noch leer!

Tiggiano

Tiggiano ist eine hübsche Gemeinde mit 2.000 Einwohnern und liegt auf der östlichen Seite des “Capo di Leuca”. Die Gemeinde gehört zu den authentischen Ortskernen von Italien. Es gibt verschiedene Sehenswürdigkeiten so wie historische prächtige Denkmaler und auch wunderschöne Landschaften, die die Natur und das Meer in den Mittelpunkt rücken. Das Gebiet von Tiggiano erhält noch die typisch salentinische Schlichtheit.

Fruchtbare Olivenbäume und alte traditionelle Gebäude der bäuerlichen Gemeinschaft sowie die Terrassen aus Stein, die sogenannten “Pajare” (bäuerliche Rundsteinhäuser, die aus Steinen gebaut werden, die man von den Feldern absammelt) und die befestigten Masserien. Und so ist es kein Zufall, dass sich das berühmte Hollywoodpaar Helen Mirren und Taylor Hackford auf dem Land von Tiggiano angesiedelt und die alte Masserie “Torre Matine” aus dem 16. Jahrhundert renoviert hat. Die Olivenbäume wachsen üppig auf den Ländereien von Tiggiano und weite grüne Flachen erstrecken sich auf das gesamte Gebiet. Jahrhundertelang haben Anbau und Produktion des hochwertigen Öls die örtliche Wirtschaft gestärkt. In den Olivenhainen kann man oft die alten sogenannten “pajare” sehen, das bäuerliche Rundsteinhäuser sind, die aus Steinen gebaut werden, die man von den Feldern absammelt. Die pajare wurden auf unterschiedliche Weise genutzt. Sie waren entweder Lagerungsorte landwirtschaftlicher Geräte oder Tieren-Unterstände. In den Sommermonaten wurden sie auch als Wohnhäuser genutzt.

città @perte in rete

HEAD OFFICE
Street A. Volta 21 - 73055 RACALE (LE) ITALY
OFFICE OPERATIONS
Street Dei Pellai 52 - 73039 TRICASE (LE) ITALY

 

TEL. (+39) 0833 77 15 79
FAX. (+39) 0833 77 15 79
MAIL. info@opencitiesonline.com

Plan vom “Dipartimento della Gioventù” (Jugendabteilung) und vom “Servizio Civile Nazionale” (Zivildienst Italiens) der Ministerratpräsidium Italiens im Rahmen der Aufforderung "Giovani per la valorizzazione dei beni pubblici" (Jugendliche für die Erschließung der Kollektivgüter).